Impressum | Übersicht  | Kontakt

Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte
 

Geschichte der Veterinärmedizin

Unsere Ziele

Das primäre Anliegen der Sektion ist die Geschichte der tierärztlichen Profession. Dies impliziert die Auseinandersetzung mit der Entwicklung des Berufsstandes, der Methoden und der Ausbildung. Darüber hinaus stehen aber auch transdisziplinäre Themen zur Geschichte der Mensch-Tier-Beziehung im Fokus wissenschaftlicher Fragestellung. Von besonderem Interesse sind hier historische Aspekte der Tierzucht, der Tierhaltung und tierischer Produkte im materiellen wie im sozialen Sinn, Entwicklungen in der Nutzung von Wildtieren und die Rolle von Heimtieren als wesentlicher Komponente psychosozialer Befindlichkeit.

Forschungsschwerpunkte

Das wissenschaftliche Methodenspektrum der Sektion stützt sich auf die Erfassung von Archivalien, die Befragung von Zeitzeugen sowie die Sammlung und fachliche Interpretation von Objekten des tierärztlichen Instrumentariums, der Beschlags-, Beschirrungs-und Besattelungstechnologie und anderer Aktivitätsbereiche des Umgangs mit Tieren und ihrer Produkte.

Veranstaltungen

Die Mitglieder der Sektion werden zu öffentlichen Workshops eingeladen, im Rahmen derer neue Projekte und Ergebnisse in Form von Vorträgen kommuniziert werden können. Die Sektion fördert darüber hinaus den wissenschaftlichen Nachwuchs, indem Diplomarbeiten und Dissertationen mit historischer Ausrichtung im Rahmen der Möglichkeiten von Mitgliedern der Sektion unterstützt werden.

Die Weltgesellschaft

Die Sektion ist Mitglied in der World Association for the History of Veterinary Medicine (WAHVM), jedes Sektionsmitglied daher auch Mitglied dieser Weltgesellschaft. Die regelmäßige Teilnahme von Sektionsmitgliedern an den Kongressen der WAHVM und die aktive Mitarbeit im Vorstand der Gesellschaft bezeugen die internationale Vernetzung der Sektion.

Vorsitzender

Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Gerhard Forstenpointner
T +43 1 25077-2503
E-Mail an Gerhard Forstenpointner senden
 

Sekretär

Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Gerald Weissengruber
T +43 1 25077-2505
E-Mail an Gerald Weissengruber senden
Powered by SSI