Impressum | Übersicht  | Kontakt

Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte
 

Neuraltherapie 2016

Organisation: Dipl.Tzt. Christine Kranabetter
Programm: 2 Kurse à 3 Tage (Freitag bis Sonntag)
 
Die Sektion Ganzheitsmedizin der Österreichischen Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte (ÖGT) bietet eine fundierte Basisausbildung mit hohem praktischen Wert in Neuraltherapie.

Übersicht über die Kursinhalte:

Kurs 1:
Geschichte der Methodik, Segmentalreflektorik, Desmopathien, Schmerz & Schmerzgedächtnis, Störfelder, Untersuchungsgang und Gangbildanalyse, Palpationstechniken, Gelenksfunktionsprüfungen und Interpretation von Röntgenbildern
 

Kurs 2:

Golddrahtimplantation, Lokalanästhetika vs. Neuraltherapie, Grundlagen & Wirkmechanismen der Neuraltherapie, Die neuraltherapeutischen Techniken (von der Quaddel bis zu den tiefen Techniken), Praktische Übungen an diversen Tierarten.
 
 

 

Referenten:

Dr. Markus Kasper, FTA, IVAS zertifiziert
Dr. Andreas Zohmann, FTA
 
Weitere Infos demnächst hier und per Newsletter.
 

Ablauf:

Beginn jeweils Freitag 10.00, Ende jeweils Sonntag ca. 15.00
Kurs 1 Kurs 2
15.-17.
Jänner
19.-21. Februar
Hallein Brückenwirt Vetmeduni
Wien
Anpassungen bei Terminen und Inhalten möglich!

Kosten:

€ 972,-- für Mitglieder (ÖGT, ÖBG, DVG, ATF, GGTM)
€ 1028,-- für Nicht-Mitglieder
€ 686,-- für Studierende der Vetmeduni Wien (Studienzweig Vetmed)*)
            *)Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, bei Überbuchung den Seminarplatz an
                 KollegInnen aus der Praxis zu vergeben.
Inkludiert sind Kosten für Seminarräume, Referenten, Mittagessen, Kaffeepausen, Kursskripten, und jede Menge Spaß!
   

Anmeldung:

Per Email: ganzheitsmedizin.oegt@gmail.com.
 

Bezahlung: 

Bankverbindung: Konto lautend auf ÖGT: BA-CA  • IBAN AT 471200051516699812 • BIC BKAUATWW
Verwendungszweck: Neuraltherapie 2016

Anfragen zur Organisation:
ganzheitsmedizin.oegt@gmail.com
Das Team der Sektion Ganzheitsmedizin freut sich über deine/Ihre Teilnahme!



 
Powered by SSI