Impressum | Übersicht  | Kontakt

Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte
 

Wildtiertagung 2016

Gemeinsame Tagung der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte Sektion Wildtierkunde und Umweltforschung und dem Institut für Artgemäße Tierhaltung und Tiergesundheit 

HBLFA Raumberg-Gumpenstein

am 18. Mai 2016, von 13.30 Uhr bis 18:00 Uhr, in Gumpenstein, 
Schlossgebäude, 1. Stock, Seminarraum 1


13:30-13:40 Uhr
Begrüßung: Direktion der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

13:40-14:20 Uhr 
Josefine Lanz (Dissertantin MedUni Graz): „Untersuchungen zum Fortpflanzungsalter von Gamsgeißen“

14:20-14:45 Uhr 
Kathrin Stock (Nationalpark Gesäuse): „Lebensraumverbessernde Maßnahmen für Auer- und Haselwild in (klein)bäuerlichen Waldstrukturen“

14:45-15:25 Uhr
Armin Deutz: (ATA, Murau): „Zur Tuberkulose und Paratuberkulose bei Wildtieren“

15:25-15:45 Uhr
Pause

WORKSHOP „Schwarzwild im Alpenraum“

15:45-16:30 Uhr
Anna Kübber-Heiss, Christoph Beiglböck (FIWI): „Erkrankungen bei Wildschweinen“

16:30-17:15 Uhr
Peter Wiesenbauer (Hartmannsche Liegenschaftsverwaltung): „Kirrung und Bejagung von Schwarzwild im Alpenraum“

17:15-18:00 Uhr
Anna Kübber-Heiss, Christoph Beiglböck (FIWI): „Praktische Sektionsübungen an Wildschweinen“

Moderation: Dr. Johann Gasteiner (HBLFA Raumberg-Gumpenstein)


Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich!


Anna Kübber-Heiss (Sekretärin)                            Johann Gasteiner (Sektionsvorsitzender)


Anerkennung von 3 Bildungsstunden für den FTA für Wild- und Zootiere.

Powered by SSI