Aktivitäten

Die Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte und ihre Sektionen organisieren für ihre Mitglieder und interessierte Fachleute zahlreiche Veranstaltungen.

 

Veranstaltungsvorschau

30. Oktober 2014: Wissenschaftliche Sitzung der Sektion Geflügel [Link 1]
Die Sitzung findet an der Vetmeduni Wien statt.
5. November 2014: Wissenschaftliche Sitzung der Sektion Klauentiere in der STMK [Link 2]
Gemeinsame wissenschaftliche Sitzung der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft (ÖBG), der Sektion Klauentiere der ÖGT (SK-ÖGT) und des Vereins Steirischer Tiergesundheitsdienst (TGD STMK) in Übelbach, in der Steiermark.
6. November 2014: Wissenschaftliche Sitzung der Sektion Klauentiere in NÖ [Link 3]
Gemeinsame wissenschaftliche Sitzung der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft (ÖBG), der Sektion Klauentiere der ÖGT (SK-ÖGT) und des Niederösterreichischen Tiergesundheitsdienstes (TGD NÖ) in St. Pölten.
7. – 8. November 2014: Trockenstehen und Geburt – Wiener Wiederkäuermodul 10 für Nutztierpraxis [Link 4]
Die Fortbildung findet am Lehr- und Forschungsgut in Kremesberg statt.
25. November 2014: Symposium der Sektion Lebensmittel tierischer Herkunft
Das Symposium des Instituts für Fleischhygiene und der Sektion Lebensmittel tierischer Herkunft zum Thema: "Campylobacter in Poultry - New Challenges" findet an der Vetmeduni Wien statt.
22. Jänner 2015: Ordentliche Hauptversammlung [Link 5]
Die Haupversammlung findet an der Vetmeduni Wien statt.
Ausbildung: Soft Skills für die tierärztliche Praxis [Link 6]
Der Kurs soll VeterinärmedizinerInnen, AmtstierärztInnen und Studierenden praxistaugliche Hilfestellungen und „soft skills“ an die Hand geben, um mit schwierigen beruflichen Situationen besser umgehen zu können.
Certified Canine Rehabilitation Practitioner (CCRP) [Link 7]
Weiterbildungslehrgang der Universität Tennessee (USA) an der Vetmeduni Wien.
Curriculum 2015 der Sektion Ganzheitsmedizin [Link 8]
Curriculum 2013 in Traditionell-Chinesischer-Veterinär-Akupunktur (TCVM) und Neuraltherapie (NT)
European Course on Veterinary Chinese Herbal Medicine 2013-2015 [Link 9]
Der Kurs wird in englisch abgehalten und wird in 6 Modulen á 4 Tage ab Dezember 2013 in Belgien erfolgen.
12. IVAS – Kurs 2014 / 2015 [Link 10]
 

Nachlese

Im Bereich Nachlese finden Sie Rückblicke auf interessante Veranstaltungen der ÖGT:

 
ÖTT Tagung 2014 an der Vetmeduni Wien [Link 11]
Nachlese der ÖTT Tagung an der Vetmeduni Wien.
9. Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin [Link 12]
Am 12. Mai 2012 fand an der Vetmeduni das 9. Symposium zu den Themen „Haut, Tumore und Schmerzen“ statt.
Curriculum 2012 aus TCVM, Neuraltherapie und Laser-Akupunktur [Link 13]
Am 19. Jänner fand an der Vetmeduni Wien die Abschlussprüfung des Curriculums 2012 aus Traditionell Chinesischer Veterinärmedizin (TCVM), Neuraltherapie (NT) und Laser-Akupunktur statt.
Curriculum 2011 aus TCVM und Neuraltherapie [Link 14]
Am 3. Dezember 2011 ging das Curriculum für die 20 TeilnehmerInnen mit der Abschlussprüfung zu Ende.
7. Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin [Link 15]
Am 6. November 2010 fand im Audi Max der Vetmeduni Wien zum 7. Mal ein Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin zum Thema „Ganzheitliches Schmerzmanagement“ statt.
6. Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin [Link 16]
Das 6. Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin tagte am 29. Mai 2010 in Grieskirchen.
5. Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin [Link 17]
Am 14. November 2009 fand zum 5. Mal ein Symposium der Sektion Ganzheitsmedizin statt.