Datenschutz und Impressum | Übersicht  | Kontakt

Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte
 

Sektion Geflügelforschung

Neuer Sektionsvorsitz

Im Anschluss der letzten wissenschaftlichen Sitzung der Sektion Geflügelforschung als Webinar am 16. Oktober 2020, wurde Frau Dr. Angelika Zloch zur neuen Vorsitzenden der Sektion Geflügelforschung gewählt. Damit übernimmt Sie das Amt von Herrn Dr. Franz Sommer. Auf diesem Weg möchten wir uns bei Ihm ganz herzlich für seine langjährige Unterstützung bedanken.

Frau Dr. Zloch und ihre Arbeit für die ÖGT 
Bereits während meines Doktoratsstudiums wurde ich Mitglied der Österreichischen Gesellschaft der Tierärztinnen und Tierärzte (ÖGT) und engagierte mich sodann auch gleich in der Sektion Geflügelforschung. Nun da ich den Sektionsvorsitz der Sektion Geflügelforschung übernommen habe, möchte ich das Fortbildungsangebot für GeflügeltierärztInnen erweitern. Es soll mindestens einmal jährlich eine wissenschaftliche Sitzung der Sektion Geflügelforschung geben, aber zusätzlich auch Workshops und Kurzveranstaltungen zu aktuellen Themen. Außerdem möchte ich gerade in Zeiten wie diesen, wo Präsenzveranstaltungen schwer zu besuchen sind, den österreichischen TierärztInnen die Anerkennung von Bildungsstunden durch die österreichische Tierärztekammer zu ausländischen Online-Fortbildungen erleichtern. Hierzu soll die meist fehlende Wissensüberprüfung auf nationaler Ebene durch die ÖGT organisiert und abgenommen werden, sodass eine Bildungsstunden-anerkennung ermöglicht wird. Das erste Projekt hierzu läuft bereits. An dieser Stelle möchte ich Sie bitten, uns vorab zu kontaktieren, wenn Sie sich für eine ausländische Online-Fortbildung zu geflügelrelevanten Themen die Organisation einer Wissensüberprüfung wünschen.

Natürlich würde es mich auch freuen, wenn Sie sich mit Wünschen zu Fortbildungsthemen, Vortragenden und anderen Ideen für die Sektion Geflügelforschung an mich wenden. Ich freue mich schon auf die neue Herausforderung. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Unsere Ziele

Die Sektion Geflügelforschung  der ÖGT bemüht sich um die Verbreitung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und  die  Förderung des Kontaktes zwischen in diesem Bereich tätigen Tierärztinnen und Tierärzten. 
Die Sektion pflegt Kontakte zu anderen wissenschaftlichen Gesellschaften sowie internationalen Organisationen. Mitglieder der Sektion Geflügelforschung der ÖGT sind automatisch Mitglieder der World Veterinary Poultry Association (WVPA).

Aktuelle Dowloads

DATENSCHUTZHINWEIS!
Nachfolgende Downloadinhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ein Download ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Weitergabe an Dritte sowie die sonstige Verwendung ist untersagt. Bitte sichern sie die heruntergeladenen Dateien auf Ihren Speichermedien vor fremden Zugriff.

Handouts vom 16.10.2020


Vortrag Prof Michael Hess
Vortrag Dr. Franz Sommer
Vortrag Dr. Doris Gansinger
Vortrag Dr. Alexander Tritthart
Vortrag Dr. Miguel Matos
Vortrag Dr. Claudia Hess

Mitgliedsbeitrag

Es gibt keinen zusätzlichen Mitgliedsbeitrag mehr!

Vorsitzende

 

Dr.Angelika Zloch
+43 664 914 61 84

zloch@mitsch.co.at
 

Dr. Angelika Zloch geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Wien. Nach dem Abschluss des Veterinärmedizin-studiums an der Veterinärmedizinischen Universität Wien im Jahr 2012, arbeitete sie an der Klinik für Geflügel und Fische der VMU Wien. Dort schloss sie 2017 ihre Dissertation zur Prävalenz verschiedenster Krankheitserreger in österreichischen Legehennen ab. Seit Anfang 2018 arbeitet sie bei der Tierarzt GmbH Dr. Mitsch als Geflügeltierärztin. Zuvor Sekretärin der Sektion Geflügelforschung übernahm sie im Oktober 2020 den Vorsitz der Sektion.


Bild oben: Angelika Zloch © 2020

Themenbezogene Links

World Veterinary Poultry Association
 
Powered by SSI